Menschenrechtspreis — Wir wurden von der Friedrich Ebert Stiftung beauftragt, die Event Kommunikation der Preisverleihung in Berlin zu übernehmen.

  • event communication

Als Schrift wählten wir die preisgekrönte BalkanSans von Typonine. Die BalkanSans kombiniert und dekodiert lateinische und kyrillische Buchstaben. Sie entmystifiziert und entpolitisiert die beiden Schriftarten im Auftrag von Bildung, Toleranz und Kommunikation.

Als Key-Visual arbeiteten wir mit dem Gemälde des Malers Franz Marc „Die Wölfe” (Balkan Wars, 1913).